zum Puntoforum Portal zum Puntoforum Suche Häufig gestellte Fragen Zur Galerie Zum Kalender Zu den How tos

Puntotreffen.de - Das Puntoforum » Fiat Punto 176 » Sonstige Probleme » Schweizer Käse im Radkasten
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thread aktiv: 3 Besucher) Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Roadrunner777
Puntoheizer




Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 164

» eigene Galerie

Fahrzeug: 1.Punto 176 SOLE 55Ps schwarz Bj.99 R.I.P, 2.Punto 199 Sport 95Ps schwarz Bj.2006 R.I.P, 3.Punto 176 Cabrio Bertone schwarz.
Baureihe: 176c
Baujahr: 1999
Leistung (PS): 86Ps
Wohnort: Minga oida!


Beitrag ID: 274886


traurig Schweizer Käse im Radkasten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nachdem ich beim Wiederaufbau meiner Balla auf der Fahrerseite hinten im Radkasten übelst den Rost habe brauch ich mal euren Rat.
Es schaut so aus als wäre das Außenblech von innen nach außen durchgerostet weil der Bitumen außen überhaupt nix hatte. Oder die Feuchtigkeit war dazwischen.
Es gibt kein Rep. Blech, also bis jetzt hab ich nichts gefunden, muss ich wohl selber was anfertigen, wie mach ich das am besten bei so einer kniffligen Stelle. Das zieht sich ja von der Mitte bis hinter zur Stoßstange.
Ich hab nur auf der Fahrerseite das Problem alle anderen Radkästen sind "Save"



Volle Bildgröße



06.02.2019 11:44 Roadrunner777 ist offline title= Email an Roadrunner777 senden Beiträge von Roadrunner777 suchen Nehmen Sie Roadrunner777 in Ihre Freundesliste auf
Nachtwandler Nachtwandler ist männlich
Punto Terrorist




Dabei seit: 13.05.2008
Beiträge: 6840

» eigene Galerie

Fahrzeug: punto 188, lancia dedra
Baujahr: 2001/ 98
Leistung (PS): 8v(60PS) umbau 16v(80PS) / 16v Gt (131PS)
Wohnort: Umkreis münchen


Beitrag ID: 274887


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

1. Rost mit Drahtbürste Großflächig sauber machen .
2. Rostloch großflächig bis zum nicht betroffen Blech ausschneiden.

3. somit hast auch gleich deine schablone fürs neue Blech.

4. neues blech(e) anfertigen abissal gröser.

5. verschweißen
6. versiegeln


Würde aber vorher mal hinterm Tankstutzten checken, da wird's viel schlimmer aussehen.

__________________


Nachtis Black Terrorist Punto

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von marc am 03.03.2019 21:34.

06.02.2019 14:52 Nachtwandler ist offline title= Email an Nachtwandler senden Beiträge von Nachtwandler suchen Nehmen Sie Nachtwandler in Ihre Freundesliste auf
kraeMit kraeMit ist männlich
Puntoheizer




Dabei seit: 27.06.2010
Beiträge: 178

» eigene Galerie

Fahrzeug: Punto
Baureihe: 188 1,2l 8V SX
Baujahr: 1999
Leistung (PS): 60
Wohnort: DEL


Beitrag ID: 274943


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte das hinten rechts bei meinem 188er, vor allen hinter der Kraftstoffleitung.
Die anderen Puntos haben dass partiell auch, aber immer an anderen Stellen. Für mich sieht das so aus, als ob es a. Produkuktionsfehler sind (schlecht lackiert/Fehler Verzinkung) oder b. dann einfach Beschädigungen + schlechter /kein Unterbodenschutz/Hohlraumschutz.

Bei meine rechten Seite hab ich mir den Spaß gemacht und mir vom Schrotti ein Seitenteil geholt, für 150 haben die mir das komplett ausgesägt und in der Werkstatt ein pfiffiger Pole das eingepasst, also innen einen Großteil des Innenradkasten ersetzt.

Bis auf den Kotflügelrand, der jetzt nach ein paar Jahren wieder rostet, u.a. weil ich nix gemacht habe (mist) ist da Ruhe. Das ist schon in Planung.

Du brauchst aber auf jeden Fall Schweißmöglichkeiten.
Bleche bis 1mm kannst Du praktisch beliebig und sehr einfach formen.

__________________
Gruss
kraeMit

Punto 188 SX 8V 1.2l BJ 99 grün - ZFA18800000019135
Punto 188 8V 1.2l (Reserverauto) orange - ZFA18800002001765
2x Punto 188 16V 1.2l (Bastelautos) silber (ZFA18800004259181) und blau (ZFA18800004046656) - fast alle Teile verfügbar!!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von kraeMit am 15.02.2019 20:51.

15.02.2019 20:50 kraeMit ist offline title= Email an kraeMit senden Homepage von kraeMit Beiträge von kraeMit suchen Nehmen Sie kraeMit in Ihre Freundesliste auf
Moo16V Moo16V ist männlich
Punto Extremist




Dabei seit: 18.08.2014
Beiträge: 774

» eigene Galerie

Fahrzeug: Punto
Baureihe: 188 / 176
Baujahr: 2001 / 1996
Leistung (PS): 80 / 54
Wohnort: (Nord)Hessen


Beitrag ID: 275088


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hört sich jetzt vielleicht blöd an, aber das ist jetzt kein Weltuntergang und auch nichts untypisches für einen Punto.

Der Unterbodenschutz verdeckt oft solche Roststellen. Der Schutz reist über die Jahre in kleinen Stellen ein und dann zieht sich Feuchtigkeit, Salz, etc. dort hinein.
Die restliche Elastizität vom Unterbodenschutzt reicht dann aber alle male, dass man sowas spät erkennt.
Aber man muss auch sagen, es gibt für hinten ja auch keine Innenradhausschale und alles was der Reifen aufwirbelt ist wie Sandstrahlen im Radkasten.
Die jährliche Kontrolle inkl. Versiegelung und eventueller Schadstellenentfernung ist egtl. Pflicht.
Aber nach guten 20 Jahren die so ein Auto schon erlebt hat, wird sowas auch irgendwann nicht mehr gemacht.

Falls Du das noch nicht erledigt haben solltest, dann fahr doch ruhig mal zu einem Karosseriebauer und erkundige dich.
Einen Lackaufbau kann man dir hier erklären und dann wäre es nur die Schweißarbeit. Falls Du nicht schweißen kannst.
Bei mir war damals ein fast Fußballgroßes Loch im Radkasten, alles machbar. fröhlich

11.03.2019 18:12 Moo16V ist offline title= Beiträge von Moo16V suchen Nehmen Sie Moo16V in Ihre Freundesliste auf
 
Puntotreffen.de - Das Puntoforum » Fiat Punto 176 » Sonstige Probleme » Schweizer Käse im Radkasten
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Startseite | Themen der letzten 24h | Themen seit Deinem letzten Besuch | alle Foren als gelesen markieren

RSS-Feed abonnieren Punto-Forum.de bei Twitter Punto-Forum.de bei Facebook

Die Seite und Ihr Team | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzhinweis | Unsere Banner | weitere Partner | Unterstützung
Powered by Burning Board Lite 1.0.2, designed by Lattreuter & PF.de


| Alfa-Romeo-Portal.de | Alfa-Power.de | www.golf4.de | Car Hifi | 1A-Automarkt.de | BMW |